DPhV zur neuen IGLU-Studie: Ungenügende Lesefähigkeit an Grundschulen hat dramatische Auswirkungen auf weiterführende Schulen und Wirtschaft

Vorschulische Förderung verstärken, Leistungsprinzip an Grundschulen konsequent einfordern  In Anbetracht der aktuellen IGLU-Erhebungen zur Lesefähigkeit von Grundschülerinnen und Grundschülern warnt der Deutsche Philologenverband (DPhV) vor gravierenden negativen Konsequenzen. DPhV-Bundesvorsitzende Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing sagte: »Wir müssen hier durchgängig konsequenter fördern, fordern und strenger werden! Die mangelnde Lesefähigkeit gefährdet letztlich nicht nur die gesellschaftliche Teilhabe [...]

2023-06-15T09:47:40+02:0014.06.2023|Aktuelles|

Berufspolitischer Ausschuss des DPhV in Fulda: Intensive Diskussionen um die Erfassung der Arbeitszeit in Zeiten des Lehrkräftemangels und der SWK-Vorschläge

Der Berufspolitische Ausschuss (BRA) des Deutschen Philologenverbandes diskutierte auf seiner Tagung in Fulda ausführlich Maßnahmen zur Behebung des Lehrermangels und die Auswirkungen des EuGH-Urteils zur Arbeitszeiterfassung. Umsetzung des EuGH-Urteils zur Arbeitszeiterfassung wird große Herausforderung für die Dienstherren Die noch fehlende Umsetzung des Urteils des Europäischen Gerichtshofes zur Arbeitszeiterfassung von Beschäftigten vom Mai 2019 in [...]

2023-05-12T11:01:49+02:0011.05.2023|Aktuelles|

15 Jahre Deutscher Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ: Wettbewerbsrunde für 2023 startet – jetzt bewerben, nominieren, vorschlagen

• Neuer Förderpartner Schöpflin Stiftung • Cornelsen und die PwC-Stiftung vergeben Sonderpreise • Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung,  Schirmherrin der Wettbewerbsrunde 2023 Die Bewerbungsphase für den ‘Deutschen Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ’ 2023 startet heute. Gesucht werden engagierte Lehrkräfte, Lehrkräfte-Teams und vorbildliche Schulleitungen aller deutschen Schulformen (auch im Ausland). Ab sofort und bis zum 15. September 2023 [...]

2023-04-17T11:39:07+02:0014.04.2023|Aktuelles|

Nach Vorstoß in Sachsen-Anhalt: DPhV lehnt Erhöhung der Regelstundenzahl für Lehrkräfte strikt ab

Berlin – Der Deutsche Philologenverband (DPhV) spricht sich deutlich gegen eine Erhöhung der Regelstundenzahl für Lehrkräfte nach dem Vorbild Sachsen-Anhalts aus. »Die Erhöhung des Arbeitspensums ist keine Lösung für den gravierenden Lehrkräftemangel, sondern ein weiteres Hindernis auf dem Lösungsweg«, kritisiert die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing. Eine weitere Erhöhung der Arbeitsbelastung [...]

2023-03-13T10:36:05+01:0010.03.2023|Aktuelles|

Zu den Empfehlungen der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission (SWK) zum Umgang mit dem aktuellen Lehrkräftemangel: DPhV fordert ECHTE Anstrengungen, qualifizierte Lehrkräfte im Dienst zu halten

Berlin – Die Ständige Wissenschaftliche Kommission (SWK) der Kultusministerkonferenz (KMK) hat eine Stellungnahme zum Umgang mit dem akuten Lehrkräftemangel vorgelegt. Und so sehr eine wissenschaftliche Betrachtung der Problemlage begrüßenswert ist, so sehr kritisiert der DPhV die Einseitigkeit der Empfehlungen im Einzelnen. Diese ließen die Realität des Arbeitsplatzes Schule außer Acht und nähmen keinerlei Kritik [...]

2023-03-13T10:33:56+01:0010.03.2023|Aktuelles|

DPhV appelliert an KMK: Keine Niveausenkung und keine Einsparungen bei der Lehrkräftebildung

Berlin – Der Deutsche Philologenverband (DPhV) warnt die Kultusministerinnen und -minister der Länder dringend davor, an der grundständigen Ausbildung (Lehrkräftebildung) und bei der Nachqualifikation von Lehrkräften zu sparen. »Brandenburg ist kein Vorbild, sondern eine Warnung an uns alle«, mahnt die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing. Sie bezieht sich dabei auf die Pläne, [...]

2023-02-07T12:38:07+01:0001.02.2023|Aktuelles|

Neue Umfrage: Schulleitungen enttäuscht von Umsetzung des DigitalPakts

Berlin – Die Schulleiterinnen und -leiter der Gymnasien zeigen sich enttäuscht über die Umsetzung des DigitalPakts Schule. Knapp zehn Prozent der Gymnasien haben noch immer keine Mittel aus dem Paket erhalten, mit dem die Bundesregierung über einen Zeitraum von fünf Jahren 6,5 Milliarden Euro in die technische Aufrüstung von Schulen fließen lassen will. Das [...]

2023-02-07T12:40:22+01:0001.02.2023|Aktuelles|

Gespräch im Bildungsministerium Sachsen-Anhalt: Neben klaren berufspolitischen Forderungen gibt es bildungspolitisch entscheidende Schnittmengen

Am 9. November 2022 fand im Bildungsministerium von Sachsen-Anhalt ein Spitzengespräch von Vertretern des Philologenverbandes mit Bildungsministerin Eva Feußner statt. Seitens des Philologen-Landesverbands nahmen der Landesvorsitzende Thomas Gaube und seine Stellvertreter Ines Gurschke und Hermann Weinert teil. Bildungs- und berufspolitisch bekam der Landesvorstand des Philologenverbandes Sachsen-Anhalt Unterstützung durch die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes Prof. [...]

2022-12-09T11:49:14+01:0008.12.2022|Aktuelles|

DPhV zu OECD-Studie ‘Bildung auf einen Blick 2022’: Auf Deutschlands Lehrkräfte ist auch in der Corona-Krise Verlass

Berlin – Deutschlands Lehrkräfte haben während der Corona-Pandemie weit mehr in Präsenz unterrichtet als ihre Kolleginnen und Kollegen im Durchschnitt in anderen Ländern (OECD-Studie ‘Bildung auf einen Blick 2022’). Das bestätigt die aktuelle Studie ‘Bildung auf einen Blick 2022’ der OECD, die in Berlin vorgestellt wurde. »Die Oberstufenlehrkräfte haben schon im Schuljahr 2020/ 2021 [...]

2022-11-11T12:07:30+01:0010.11.2022|Aktuelles|

Kampf gegen den Lehrkräftemangel: DPhV mahnt anspruchsvolle Nachqualifikation von Quer- und Seiteneinsteigern an

Berlin – Der DPhV fordert die Kultusministerinnen und -minister der Länder dringend dazu auf, im Kampf gegen den Lehrkräftemangel nicht das Niveau bei der Nachqualifikation von Quer- und Seiteneinsteigern zu senken. »Es ist Zeit für die KMK, die Wahrheit zu sagen: Die Schulen müssen mit temporärem Unterrichtsausfall rechnen. Aber um die aktuellen Lücken zu [...]

2022-11-11T12:04:05+01:0010.11.2022|Aktuelles|
Nach oben