Schule

/Füge Code vor dem </body> Tag hinzu.Schule

Philologenverband fordert zehnprozentige Unterrichtsreserve

DPhV-Chef Meidinger: »Massiver Unterrichtsausfall nicht weiter tolerierbar« Der Deutsche Philologenverband sieht sich durch die gerade veröffentlichte Recherche der Wochenzeitung DIE ZEIT in seiner Einschätzung bestätigt, dass an deutschen Schulen erheblich mehr Unterricht ausfällt bzw. nicht stundenplangemäß stattfindet als von den Kultusbehörden bislang zugegeben wird. »Seit Jahren weisen wir darauf hin, dass bis zu zehn [...]

2017-11-09T10:35:59+00:00 09.11.2017|Aktuelles|

Negativer IQB-Bildungstrend muss ein Weckruf sein

Als schmerzhaften Weckruf hat der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, die unerfreulichen Ergebnisse des neuen IQB-Bildungstrends bezeichnet. Der negative Trend, was die Leistungen von Grundschülerinnen und Grundschülern in Deutschland insbesondere in den Bereichen Rechtschreibung und Mathematik angeht, bestätige den Eindruck, den viele Gymnasiallehrkräfte hinsichtlich des sinkenden Leistungsniveaus von Übertrittsschülern in den letzten Jahren [...]

2017-11-09T10:35:05+00:00 09.11.2017|Aktuelles|

Arbeitszeituntersuchung überfällig

Deutscher Philologenverband trifft Vereinbarung mit der Universität Rostock über Durchführung einer bundesweiten Arbeitszeituntersuchung. Wie kommt es dazu, dass deutschlandweit der Lehrerberuf in den letzten Jahrzehnten an Attraktivität verloren hat, obwohl er einer der schönsten Berufe ist? Immer mehr Eingriffe der Politik in immer kürzeren Abständen in den Schulbetrieb, das Übertragen von immer mehr Aufgaben [...]

2017-10-12T20:27:26+00:00 12.10.2017|Aktuelles|

Zur OECD-Studie ‘Bildung auf einen Blick 2017’: Trotz positiver Trends: Deutsches Bildungssystem droht in Schieflage zu geraten

Insgesamt sei die neue OECD-Studie ‘Bildung auf einen Blick 2017’ ein Kompliment für das deutsche Bildungswesen, betont der DPhV-Bundesvorsitzende Heinz-Peter Meidinger. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass Deutschland einen der geringsten Anteile von jungen Menschen aufweist, die weder in Beschäftigung noch in Bildung oder Ausbildung sind. Erfreulich sei auch der hohe Studierendenanteil im [...]

2017-10-12T20:23:44+00:00 12.10.2017|Aktuelles|

Schüler-Boom einerseits, Lehrermangel andererseits: ‘Masterplan Lehrerbedarf’ der Länder notwendig

Statt wie bisher erwartet zu sinken, wird die Schülerzahl in Deutschland nach einer Bertelsmann-Studie bis 2030 stark anwachsen. Auf der anderen Seite gibt es schon jetzt zu wenig Lehrernachwuchs, vor allem für die Grundschulen. Experten warnen die Länder davor, sich wegzuducken. Ein ‘Masterplan Lehrerbedarf’ sei angesagt – und zwar zügig. Angesichts steigender Schülerzahlen in [...]

2017-09-12T14:09:15+00:00 12.09.2017|Aktuelles|

Meidinger fordert klares Bekenntnis des Bundes zum Digitalpakt: »Jetzt ist auch die Bundeskanzlerin gefordert«

Sehr enttäuscht hat sich der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, darüber geäußert, dass bis dato kein klares Bekenntnis des Bundes zu dem von der Arbeitsgruppe aus Bund und Ländern ausgearbeiteten Eckpunktepapier vorliegt, das die Digitalisierung der Schulen in Deutschland vorantreiben soll. Wie die KMK-Präsidentin befürchtet auch der DPhV-Vorsitzende ein Scheitern des Digitalpakts, falls [...]

2017-09-12T14:05:59+00:00 12.09.2017|Aktuelles|

WEIHNACHTSORATORIUM IN LEIPZIG – Thomanerchor und Gewandhausorchester präsentieren Bach

3-tägige Musikreise 15.12.-17.12.2017 (3. Advent) Erleben Sie das vorweihnachtliche Leipzig und gönnen Sie sich einen Musikgenuss der ganz besonderen Art. Seien Sie dabei, wenn der Thomanerchor und das weltberühmte Gewandhausorchester in der Leipziger Thomaskirche, der historischen Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs, das Weihnachtsoratorium präsentieren. Geschrieben für das Weihnachtsfest im Jahr 1734 zählt das Oratorium heute [...]

2017-08-31T17:07:15+00:00 31.08.2017|Profil-Leserreise|

JAKO-O-Studie 2017: Zustimmung der Eltern zur gebundenen, verpflichtenden Ganztagsschule sinkt dramatisch

Interessante und teilweise optimistisch stimmende Teilergebnisse entnimmt der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, der im Juni vorgestellten JAKO-O-Bildungsstudie 2017. Zugleich kritisiert er methodische Schwächen der Untersuchung und eine teils verzerrte Darstellung der eigentlichen Befragungsergebnisse. Zu den positiven Ergebnissen zählt der DPhV-Chef die steigende Zufriedenheit der Bevölkerung mit Deutschlands Schulen: Ihnen gelinge es immer [...]

2017-07-22T17:25:32+00:00 22.07.2017|Aktuelles|

Bertelsmann-Studie: »Demographische Rendite ade«

Meidinger sieht dringenden Handlungsbedarf für Bundesländer und Kommunen »Zukunftschancen unserer Kinder nicht aufs Spiel setzen!« Dringenden Handlungsbedarf attestiert der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, der Politik anlässlich der Veröffentlichung der Bertelsmann-Studie ‘Demographische Rendite ade!’. Darin wird anhand aktualisierter Geburten- und Zuwanderungszahlen statt der bisher von der Kultusministerkonferenz prognostizierten rückläufigen Schülerzahlen bis 2030 für [...]

2017-07-22T17:22:50+00:00 22.07.2017|Aktuelles|
Lade weitere Beiträge