Aktuelles2019-02-15T12:49:24+01:00

Aktuelles aus der Bildung

Gymnasialtag in Bonn: Einser-Abi gibt es nicht geschenkt

In der Debatte um eine steigende Zahl von Abiturienten mit der Note eins im Abitur hat der Philologenverband Qualitätseinbußen zurückgewiesen. »Geschenkt bekommt sein Abitur niemand. Abiturienten wissen viel, in der Tiefe und in der [...]

03.11.2019|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Zur Oktobersitzung der Kultusministerkonferenz: Kritische Rückschau, bessere Steuerung und grundlegende Reform der Kultusministerkonferenz gefordert

Die Kultusministerkonferenz muss einlösen, was sie verspricht! Ihre Daseinsberechtigung steht auf dem Prüfstand! Angesichts von zwanzig Jahren empirischer Bildungsforschung, regelmäßig durchgeführten Ländervergleichstests und IQB-Bildungstrends fordert die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands, Susanne Lin-Klitzing, von den [...]

03.11.2019|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Profil-Lehrerreise Baltikum: 8-tägige Flugreise / Baltische Hauptstädte und die Kurische Nehrung

8-tägige Flugreise - Profil-Lehrerreise Baltikum Baltische Hauptstädte und die Kurische Nehrung Unsere Rundreise führt Sie zu den schönsten Orten der baltischen Staaten. Die drei Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn zeugen mit ihren prachtvollen Gebäuden [...]

24.10.2019|Kategorien: Profil-Leserreise|Schlagwörter: , , , , , |

Echte Lösungsvorschläge anstelle teurer Symbolpolitik: DPhV unterstützt Maßnahmenpaket gegen den Lehrkräftemangel der Bertelsmann-Stiftung und stellt eigenen 7-Punkte-Plan vor

»Echte Ursachenanalysen und Lösungsvorschläge, die den Lehrkräftemangel tatsächlich beheben, anstelle einer teuren Symbolpolitik, wie sie momentan propagiert wird!«, das erwartet Susanne Lin-Klitzing, Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, von der Kultusministerkonferenz und den Ministern aller betroffenen [...]

08.10.2019|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Der DPhV fordert für das Abitur mehr Vergleichbarkeit auf höherem Niveau: Nicht 20% ‘durchgefallene’ Kurse sollen in die Abiturwertung eingebracht werden dürfen, sondern in jedem Bundesland maximal 10%

Der Deutsche Philologenverband fordert von der Kultusministerkonferenz konsequentere Vereinbarungen mit mehr Vergleichbarkeit beim Abitur auf höherem Niveau als bisher: »In das Abitur mit bis zu zwanzig Prozent ‘durchgefallenen‘ Kursen gehen zu können – damit [...]

08.10.2019|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Deutscher Philologenverband zur ‘Bundeszentralabiturdebatte’: Mehr Vergleichbarkeit: Ja! Bundeszentralabitur: Nein!

Das Bundeszentralabitur und die Bundeszentralabiturdebatte: »Um unserer Schülerinnen und Schüler willen: Wir brauchen mehr Vergleichbarkeit jetzt – aber auch mehr Kritik, mehr Klarheit und mehr Niveau in unserer Diskussion um das Abitur. Was wir [...]

06.09.2019|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Bürgerwillen in der Schulpolitik endlich ernst nehmen: Keine Einheitsschulen, keine Gemeinschaftsschulen, sondern ein mehrgliedriges Schulsystem mit weiteren Schulformen neben dem Gymnasium

»Mehrheitlich spricht sich die Bevölkerung für ein mehrgliedriges Schulsystem aus. Das ist das aktuelle Ergebnis der jüngsten Allensbachumfrage* im Auftrag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Nicht für die Gemeinschaftsschule, sondern für das mehrgliedrige Schulsystem mit [...]

06.09.2019|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Deutscher Philologenverband kritisiert: Vergleichbarkeit des Abiturs durch den 
bundeszentralen Abiturprüfungspool ist noch eher Phantasie als Realität

Angesichts der diesjährigen Diskussion um das schriftliche Mathematikabitur sieht sich die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, bestätigt: »Den zentralen Abituraufgabenpool als die Lösung für eine stärkere Vergleichbarkeit der Länderabiture zu betrachten, war und ist zu [...]

22.07.2019|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Profil-Leserreise: 8-tägige Flugreise nach Malta

8-tägige Flugreise - Malta / Kulturelle Städte und malerische Fischerdörfer Wunderschöne Naturlandschaften und tiefblaues Meer − Malta begeistert seine Besucher! Freuen Sie sich auf die Hauptstadt Valletta, die heute zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, [...]

10.07.2019|Kategorien: Profil-Leserreise|Schlagwörter: , , , , , |

23. Mai 2019 – 70 Jahre Grundgesetz: Lin-Klitzing: »Das Grundgesetz muss in die universitäre Phase der Lehrerbildung«

Die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, fordert anlässlich des Jahrestages der Verkündung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland den Präsidenten der Kultusministerkonferenz, Prof. Dr. R. Alexander Lorz, und alle Kultusminister und Kultusministerinnen [...]

04.06.2019|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |
Mehr Beiträge laden

Anzeigen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Anzeigen