»Die Notenvorschriften für das Abitur müssen überprüft werden«

Zu laxe Benotung von Leistungen? Inflation von Einser-Abiturienten? Susanne Lin-Klitzing vom Deutschen Philologenverband fordert eine angemessene Bewertung des Abiturs. Das Interview führte Judith Luig von ZEIT online. Die Note entscheidet. 440.000 Schülerinnen und Schüler haben 2017 in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. 2018 dürften es sogar noch mehr sein. Aber nur wer gut [...]

2019-02-07T10:26:15+02:0031.01.2019|Aktuelles|

DPhV stellt weniger PISA-Aufregung von Mal zu Mal fest

Neuauswertung der PISA-Daten belegt hohe Zufriedenheit der Schüler »Was kann Deutschland besser machen?« ist aus Sicht der Vorsitzenden des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, die relevante Frage zu der Neuauswertung der PISA-Studie 2015, die sich insbesondere mit den Leistungen sozial benachteiligter Schülerinnen und Schüler befasst und zu einem insgesamt recht guten, wenngleich noch [...]

2018-12-18T11:41:22+02:0011.12.2018|Aktuelles|

Der DPhV gratuliert herzlich

Neuer Vorstand der dbb bundesseniorenvertretung Am 29. Oktober 2018 in Berlin gewählt »Ob jung, ob alt – Zusammenhalt!« – unter dem Motto des 2. Bundesseniorenkongresses wurden für die kommenden fünf Jahre die politischen Leitlinien festgelegt. Dem neuen Vorstandsteam eine glückliche Hand: Dr. Horst Günther Klitzing wurde zum Vorsitzenden der dbb-Seniorenvertretung gewählt! Zweiter Vorsitzender ist [...]

2018-12-18T12:26:09+02:0011.12.2018|Aktuelles|

Abiturdurchschnittsnote in den Auswahlverfahren der Hochschulen

DPhV für kombinierte Verfahren KMK braucht berechenbare Verfahren für den Hochschulzugang Medizin »Wie konsequent und wie schnell werden die Bildungsministerinnen und -minister das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes in der Frage der Hochschulzulassung Medizin umsetzen?«, fragt die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Susanne Lin-Klitzing. Anlässlich der am 11. und 12. Oktober stattfindenden Konferenz der Kultusminister schlägt [...]

2018-12-18T13:01:11+02:0031.10.2018|Aktuelles|

DPhV: AfD-Meldeportal für Lehrer zerstört Vertrauen

Vertrauen zwischen Lehrkräften und Schülern • Scharfe Kritik an ’gewünschtem Denunziantentum’ • Lin-Klitzing: Kultusministerkonferenz muss das unterbinden. Der Deutsche Philologenverband appelliert an die Kultusministerkonferenz (KMK), die Einrichtung von Meldeportalen gegen missliebige Lehrer zu unterbinden. »Das ist Denunziantentum und zerstört das Vertrauensverhältnis zwischen Schülern und Lehrern«, sagte die Vorsitzende Susanne Lin-Klitzing der Presse in Berlin. Sie kritisierte [...]

2018-12-18T11:49:09+02:0031.10.2018|Aktuelles|

DPhV fordert die KMK zur besseren Steuerung auf

Von Bremen und Berlin nach Bayern – von der Fibel zu VerA! »Es ist falsch, ausschließlich auf internationale Vergleichsstudien zu setzen, statt sich um die strukturelle Bildungsungerechtigkeit zwischen den einzelnen Bundesländern zu kümmern! Bildungsgerechtigkeit zwischen den Ländern muss jetzt im Zentrum stehen: Es kann nicht länger sein, dass Bremer und Berliner Schülerinnen und Schüler [...]

2018-12-18T11:53:58+02:0002.10.2018|Aktuelles|

Profil-Lehrerreise: SILVESTERREISE NACH DANZIG UND MASUREN

8-tägige Silvesterreise/Lehrerreise Mit der MS CLASSIC LADY in winterlicher Seenlandschaft Erleben Sie einen glanzvollen Jahreswechsel in der alten Hansestadt Danzig, wenn das „Juwel der Ostseeküste“ unter dem großen Silvesterfeuerwerk erstrahlt. Danach tauchen Sie ein in das außergewöhnliche Naturerlebnis, das Masuren im Winter bietet, und genießen die Ruhe und Beschaulichkeit im Land der tausend Seen. Sie [...]

2018-12-18T12:25:02+02:0010.09.2018|Profil-Leserreise|

DPhV-Bundesvorsitzende widerspricht dem Präsidenten der KMK

Runder Tisch gegen den Lehrkräftemangel ist notwendig! Länderübergreifende Initiativen gegen den Lehrkräftemangel zur langfristigen und qualitätsvollen Sicherung des Lehrernachwuchses fordert die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing. »Dazu müssen alle an einen Tisch: die Ministerpräsidenten sowie die Kultus- und Wissenschaftsminister der Bundesländer«, betonte Lin-Klitzing und erteilte dem Lösungsvorschlag Helmut Holters (Die Linke) [...]

2018-12-18T11:52:42+02:0006.09.2018|Aktuelles|

115 Jahre Deutscher Philologenverband

6. Oktober 1903 – Gründung des DPhV »Verbandsjubiläen sind Zeitzeichen, sie lenken den Blick zurück, veranlassen uns, Vergangenes zu überschauen, zu überdenken und mit dem Heutigen zu verknüpfen. […] Es ist das Verdienst des Deutschen Philologenverbandes und seiner Landesverbände, das Gymnasium und seinen Bildungsanspruch auch in schwierigen Zeiten bewahrt, ja vor gänzlicher Aufhebung gerettet [...]

2018-12-18T11:58:18+02:0006.09.2018|Aktuelles|

Deutscher Philologenverband begrüßt das BVerfG-Urteil

Urteil vom 12. Juni 2018: Beamte dürfen nicht streiken: Gut so! Die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts und macht deutlich, dass »diese Entscheidung, gegen das Streikrecht und für die Verbeamtung von Lehrkräften für jedes Bundesland, auch für Berlin, richtungsweisend ist!« »Die Entscheidung ist gut und nachvollziehbar, [...]

2018-12-18T12:03:47+02:0019.07.2018|Aktuelles|
Mehr Beiträge laden